Da bei den Plätzen 10 und 11 Stimmengleichheit vorliegt, gibt es 11 Preise.

Die Preise werden verschickt.

46
45
25
18
14
11
9
9
9
8
8
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die 10 Fotos mit den meisten Stimmen werden folgendermaßen prämiert:

Das Bild mit den meisten Stimmen gewinnt den ersten Preis, die folgenden Preise werden an die Einsendungen mit den zweit, dritt, viert und fünftmeisten Stimmen verliehen. Die Einsendungen auf Platz 6 – 10 und dem entsprechenden Stimmanteil, erhalten ein Überraschungspaket.

 

  1. Sofortbildkamera
  2. Outdoor Regenschirm
  3. T-Shirt aus Holzfasern
  4. Holzschlitten (klappbar)
  5. Ultraleichte Hängematte

Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerte oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand.

Mit deiner Erlaubnis werden ausgewählte Bilder Ausgangspunkt für kleine Kompositionen. An der Art der Vertonung können neben der Sicht des Komponisten John Rausek auch die Geschichten derjenigen einfließen, die sie ausgewählt haben, der Standort des Baumes, sein Umfeld, seine Geschichte. Dinge, die am Baum geschehen, Erinnerungen oder Träume. Ziel der Vertonung ist das Besondere eines jeden Baumes, oder der Baumgruppe. Auf diese Weise kann sich ein farbenreiches Mosaik formen, das in seiner Gesamtheit viel mehr über die Birke wiedergibt als das einzelne Foto. So kann eine Birken-Sinfonie entstehen.

Umsetzung der Vertonung

Die Einsender geben ihre Bereitschaft zur Vertonung im Anmeldeformular an. Ein Kontakt zum Komponisten führt zu einer Idee, deren Umsetzung mit oder ohne Einsender erfolgen kann. Diese Musikstücke sollen eine Dauer von ca. 3 Minuten haben. Sie werden audiovisuell aufgezeichnet und anschließend in Form von Musikclips auf der Webseite eingebunden.

icons-silhouetten icons-silhouetten