Unter Birken 1

Für den Cache „Unter Birken 1“ müssen folgende Koordinaten aufgesucht werden: N 52° 50.885′ E 013° 48.340′ (WGS84). Die Cachefinder werden an einem besonderen Ort in Eberswalde landen und unter Birken vielleicht auch einen Schatz finden. Weitere Informationen findet ihr auch im Opencaching-Portal.

Unter Birken 2

Der 2. Cache der Serie „Unter Birken“ und führt euch ganz in den Norden Brandenburgs. Der Weg ist für klein und groß zu schaffen. Die Wanderung zum Cache kann an verschiedenen Punkten begonnen werden. Die Route ist zweigeteilt: Zuerst muss ein PETling gefunden werden (N 53° 16.049′ E 013° 21.265′ (WGS84)). Dieser verrät dann die Zielkoordinate.

Startpunkt 1: Ihr parkt Auto oder Fahrrad in der Nähe der Dorfkirche Beenz und los geht’s. Hierher kommt ihr auch mit dem ÖPNV (z.B. Buslinie 501 ab Lychen nach 17279 Beenz). Die erste Wanderung zum PETling mit den Zielkoordinaten dauert von hier ca. 15 Minuten.

Startpunkt 2: Mit dem Auto von Lychen (L23) kommend findet ihr ca. 500m vor Beenz, auf der rechten Seite einen Landwirtschaftsbetrieb sowie eine kleine Galerie. Dort kann man parken. Auch von hier ist die PETling-Koordinate erreichbar, allerdings eher „querfeldein“.

Habt ihr den PETling gefunden, kennt ihr nun die Zielkoordinate – diese führt euch zum Cache „Unter Birken“. Viel Erfolg!

Auch zu finden unter dem Cachecode OC16195, oder hier!

Unter Birken 3

 – Auch zu finden unter dem Cachecode OC161DD, oder hier! –

Der 3. Cache der Serie „Unter Birken“ führt euch ins Dahmetal, etwa auf halber Luftlinienstrecke Potsdam-Cottbus. Auch dieser Weg ist so gewählt, dass er familientauglich ist.

Gestartet werden kann die Wanderung zum Cache z.B. von diesen Startpunkten:

  • Startmöglichkeit 1: den PKW/ das Fahrrad am Tierheim Märkiisch Buchholz parken
  • Startmöglichkeit 2: mit den ÖPNV nach Märkisch Buchholz fahren, Haltestelle „Am Markt“, z.B. von Halbe aus mit dem Bus 725.

Die Route ist zweigeteilt: Zuerst muss ein PETling gefunden werden (N 52° 06.720′ E 013° 45.004′ (WGS84)). Habt ihr diesen PETling gefunden, erfahrt ihr nun die Zielkoordinate – diese führt euch zum Cache „Unter Birken 3“. Der Cache liegt übrigens in einer Gegend, wo sich die Birke nach einem Schadereignis (Waldbrand 2001) ansiedelte und einen Vorwald bildete. Mehr zu den Untersuchungen durch den Landesbetrieb Forst Brandenburg in diesem Gebiet gibt es hier!

Viel Erfolg beim Finden!

icons-silhouettenicons-silhouetten